Zuletzt aktualisiert: 2. Juni 2021

Eine erfrischende Dusche gehört zur alltäglichen Routine vieler Menschen. Der Trend geht dabei immer mehr in die Richtung, einen großen Duschkopf anstelle einer kleinen Duschbrause zu integrieren. Mit einem passenden Regenduschkopf kannst du dieses Erlebnis optimieren und einen Wellnessflair in deinem Badezimmer erleben.

Ein Regenduschkopf ist in vielen verschiedenen Formen, Größen und Designs erhältlich. Auch bei der Qualität und zusätzlichen Features wie Beleuchtung oder Silikonnoppen an den Drüsen gibt es große Unterschiede. Wir haben uns im folgenden Artikel eine Vielzahl an Regenduschköpfen angeschaut und miteinander verglichen. Überzeuge dich selbst und erfahre, welcher Duschkopf die Beste Wahl für dich ist.

Das Wichtigste in Kürze

  • Regenduschköpfe sind ein Upgrade für jedes Badezimmer. Sie sind bereits ab kleinen Preisen erhältlich und verbessern den Duschkomfort merklich.
  • Einen Regenduschkopf gibt es in verschiedensten Größen, Formen und Designs. Er kann entweder in die Decke oder an das Rohr in der seitlichen Wand montiert werden. Hierfür solltest du deine räumlichen Gegebenheiten prüfen.
  • Durch deine individuelle Strahleinstellung kannst du selbst entscheiden, ob du einen eher sanften oder kräftigen Strahl bevorzugst. Teilweise sind auch LED-Beleuchtungen im Regenduschkopf installiert.

Regenduschköpfe im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

In diesem Abschnitt haben wir dir unsere Favoriten zusammengestellt. Die folgenden Produkte sind allesamt Regenduschköpfe, unterscheiden sich allerdings in Material, Form oder Design voneinander.

  • Der beste klassische Regenduschkopf
  • Der beste Regenduschkopf aus Edelstahl
  • Der beste quadratische Regenduschkopf
  • Der beste runde Regenduschkopf
  • Der beste Regenduschkopf mit LED-Lichtern
  • Das beste Regenduschkopf-Set

Der beste klassische Regenduschkopf

[amazon box=”B001M9IUH8″ description_items=”0″]

Bei diesem Regenduschkopf der Marke Hansgrohe handelt es sich um ein kompaktes, kleines Modell. Es hat die Form und Größe eines herkömmlichen Duschkopfes, allerdings sind die Silikonnoppen so angeordnet, dass ein Gefühl eines Wasserfalls entsteht. Die Oberfläche und das Material sind aus Chrom gefertigt.

Das Modell zeichnet sich durch 4 verschiedene Strahlarten aus und glänzt somit durch seine Flexibilität. Es ist zusätzlich eine Wassersparfunktion integriert und kann an den Standardanschluss des Duschschlauches montiert werden. Eine freiwillige Herstellergarantie von 5 Jahren ist zudem inklusive.

Bewertung der Redaktion: Der Regenduschkopf ist optisch ansprechend, erfüllt die genannten Qualitätsmerkmale und passt in jedes Badezimmer.

Der beste Regenduschkopf aus Edelstahl

[amazon box=”B01LWXPFSQ” description_items=”0″]

Der Regenduschkopf der Marke ieGeek ist in verschiedenen Größen aus Edelstahl erhältlich. Je nach Bedarf und Platz kannst du dich also für ein Modell deiner Wahl entscheiden. Der Aufsatz ist schnell und einfach zu montieren und besitzt eine 24-monatige Garantie.

Das Produkt zeichnet sich durch einen hochglänzenden Spiegeleffekt aus, welcher eine luxuriöse Optik in dein Badezimmer bringt. Die Wasserdüsen sind gegen die Bildung von Kalk entwickelt worden. Das Aussehen wirkt modern, qualitativ hochwertig und ist lediglich 2 mm dick.

Bewertung der Redaktion: Der Regenduschkopf wirkt sehr hochwertig, einem entspannendem Duscherlebnis steht damit nicht mehr im Weg.

Der beste quadratische Regenduschkopf

[amazon box=”B07F29GT5H” description_items=”0″]

Dieser Regenduschkopf des Herstellers Conhee ist aus Edelstahl und ist in 8, 10 und 12 Zoll verfügbar. Dies entspricht einem Durchmesser von 20, 25 und 30 Zentimetern. Ab einer Größe von 20 Zentimetern wird der komplette Körper in der Regendusche berieselt.

Ein wassersparendes Feature ist, dass das Wasser sanft und weich aus den Drüsen fließt. Das Design trifft den Nerv der Zeit und wirkt sehr gepflegt. Durch die Silikonnoppen an den Wasserdrüsen ist der Aufsatz leicht zu reinigen. Mit dem Kauf ist zudem eine 12-monatige Garantie enthalten.

Bewertung der Redaktion: Das Design ist schlicht und elegant. Das Modell punktet außerdem mit der Wassersparfunktion.

Der beste runde Regenduschkopf

[amazon box=”B074PDCCJP” description_items=”0″]

Der runde Regenduschkopf der Marke Grohe ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Du kannst dir ausschließlich den Aufsatz kaufen oder aber auch einen Brausearm oder einen Deckenauslass dazu. Außerdem gibt es die Möglichkeit, zwischen 3 verschiedenen Strahlarten zu wechseln.

Das Wasser plätschert gleichmäßig auf deine Haut, es entsteht dabei ein Gefühl eines warmen Sommerregens. Mit diesem Regenduschkopf verwandelst du deine Dusche in eine kleine Wellnessoase.

Bewertung der Redaktion: Der Regenduschkopf ist edel und entspannt deinen ganzen Körper bei jeder Dusche.

Der beste Regenduschkopf mit LED-Lichtern

[amazon box=”B07GZTG26C” description_items=”0″]

Dieser Regenduschkopf der Marke Suguword zeichnet sich insbesondere durch seine spezielle Beleuchtung aus. Der Aufsatz ist 30 cm x 30 cm groß und ist aus rostfreiem Stahl gefertigt worden.

Je nach Temperatur des herausströmenden Wassers verändert sich die Farbe von dunklem blau bis zu hellem rot. Der Hersteller verspricht zudem eine 10-jährige Garantie, sodass man sich bei Problemen immer an ihn wenden kann. Die Reinigung ist aufgrund der Silikonnoppen ebenfalls sehr einfach möglich.

Bewertung der Redaktion: Für LED Liebhaber und alle diejenigen, die Wert auf ein beleuchtetes Ambiente legen, ist dieser Regenduschkopf eine hervorragende Wahl.

Das beste Regenduschkopf-Set

[amazon box=”B01N25NJD1″ description_items=”0″]

Das Regenduschkopf-Set der Marke Drenky enthält einen runden Duschkopf, einen Duscharm, einen Duschschlauch, ein 3-Wege-Umschaltventil, ein Teflonband und Schrauben. Der Duschkopf ist rund mit einem Durchmesser von 20 cm und ist aus Edelstahl gefertigt. Das Set ist auch mit einem Regenduschkopf mit 30 cm erhältlich.

Das Erscheinungsbild des Gesamtpaktes wirkt sehr modern. Der Vorteil bei diesem Set ist, dass alle Artikel aufeinander abgestimmt sind und somit keine Schwierigkeiten im Zusammenspiel entstehen können.

Bewertung der Redaktion: Wer sich überlegt, seine Dusche umzubauen, sollte einen Blick auf dieses hochmoderne Set werfen.

Kauf- und Bewertungskriterien für Regenduschköpfe

Um dir Tipps für deinen nächsten Kauf zu bieten, haben wir im Folgenden eine Reihe von Kaufkriterien gelistet. Die Kriterien sind:

  • Form
  • Größe
  • Material
  • Strahlarten
  • Befestigungsart

Jetzt gehen wir detaillierter auf diese Aspekte ein, sodass du eine fundierte Entscheidung ganz nach deinen persönlichen Vorlieben treffen kannst.

Form

Regenduschköpfe gibt es in den Formen rund, oval, quadratisch und rechteckig zu kaufen. Diese Aufsätze existieren sowohl für an der Wand befestigte Duschen sowie abnehmbare Duschbrausen.

Die Funktionalität ist bei jeder Form identisch. Es kommt hier ganz auf die Vorlieben des Konsumenten an. In der Regel werden allerdings runde oder ovale Regenduschköpfe häufiger als Aufsatz verwendet. Rechteckige und quadratische Formen werden meist bei größeren Regenduschen ausgewählt, da diese Formen platzsparender in die Decke eingesetzt werden können.

Größe

Regenduschköpfe gibt es in den verschiedensten Größen zu kaufen. Angefangen bei einem Durchmesser von 20 cm bis zu mehreren Metern sind alle Größen im Bereich des Möglichen. Es kommt auf die persönlichen Präferenzen des Kunden an.

Um den Körper komplett mit Wasser berieseln zu lassen, benötigt man eine Mindestgröße von 30 cm im Durchmesser. Bei breiteren Personen wird eine Größe von 40 cm empfohlen. Aus dem Ausland importierte Regenduschköpfe werden meistens in Zoll statt Zentimetern angegeben. Umgerechnet sind 20 cm ca. 8 Zoll.

Mit steigendem Durchmesser erhöht sich auch der Preis und die Menge des Wasserverbrauches. Bei einer Größe von über 40 cm wird allerdings empfohlen, den Duschkopf an die Wand zu montieren, da dieser zu Groß für einen gewöhnlichen Aufsatz ist.

Material

Das Material ist ein wichtiges Kaufkriterium, da hier das optische Design sowie die Qualität bestimmt wird. Die meist genutzten und qualitativ besten Regenduschköpfe sind aus folgenden Materialien:

  • Edelstahl: Sehr hochwertiges Material in silbernem Design, welches Qualität und Langlebigkeit garantiert.
  • Messing: Hochwertiges Bronzefarbenes Design, welches von der Farbe nicht dem Standard entspricht, aber ein sehr ansprechendes Erscheinungsbild abgibt.
  • Kupfer: Bronzefarbenes, hochwertiges Design. Diese Optik passt nicht in jedes Badezimmer, ist von der Qualität aber sehr gut.

Bei dem Material sollte zusätzlich auf Silikonnoppen an den Wasserdrüsen geachtet werden, da sich so weniger Kalk bildet und dieser leichter entfernt werden kann. Materialien wie Kunststoff sollten bei Regenduschköpfen eher vermieden werden, da die Abnutzung hier deutlich schneller sichtbar ist. Zusätzlich ist es möglich, LED-Lichter in den Regenduschkopf zu integrieren, um eine stylische Beleuchtung zu erzeugen.

Strahlarten

Bei den meisten Regenduschköpfen ist es möglich, die Art der Wasserstrahlen beliebig zu verändern. In der folgenden Tabelle werden die verschiedenen Strahlenarten vorgestellt:

Strahlentyp Beschreibung
Regenschauer Sanfte Regentropfen rieseln gleichmäßig aus dem Duschkopf
Pure Das Wasser läuft wie aus dem Wasserhahn in einem Strahl
Champagne Ein prickelnder Wasserstrahl wird durch eine erhöhte Luftzufuhr erzeugt
Jet Der Strahl ist zu kleinen Flüssen gebündelt und dient der Entspannung

Nicht alle diese Funktionen sind bei jedem Regenduschkopf einstellbar. Falls dir eine dieser Funktionen besonders wichtig ist, solltest du vor dem Kauf darauf achten. Eine Vielzahl solcher Strahlenarten benutzen zu können ist eine Frage des Komforts. Der Standard Regenschauer ist für die meisten Menschen bereits Entspannung genug.

Befestigungsart

Der Einbau eines Regenduschkopfs ist in der Regel etwas aufwendiger als eine herkömmliche Brause, da diese meist an die Decke montiert und nicht einfach auf einen Aufsatz geschraubt werden. So kommst du in den vollen Genuss des prasselnden Duschregens.

Es empfiehlt sich, dieses Vorhaben von qualifiziertem Fachpersonal durchführen zu lassen. Möchtest du es dennoch selbst versuchen, solltest du dir vorher genau die Gebrauchsanleitung durchlesen.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Regenduschkopf ausführlich beantwortet

In diesem Abschnitt geht es um die Aufarbeitung der wichtigsten Frage rund um das Thema Regenduschkopf, damit du für deinen nächsten Kauf bestmöglich informiert bist und die richtige Wahl findest.

Für wen eignet sich ein Regenduschkopf?

Ein Regenduschkopf eignet sich für alle Menschen, die Wert auf ein besonderes Duscherlebnis legen. Mit einem Regenduschkopf bringst du deine Dusche auf ein neues Level. Diese Dusche kann sich dabei sowohl im Haus als auch im Garten befinden. Sowohl von der Farbe als auch vom Design lohnt sich ein Kauf allemal.

Ein Regenduschkopf bringt das Gefühl der freien Natur in dein Badezimmer. (Quelle: Seth Doyle / Unsplash)

Zudem ist es möglich, die Strahlkraft sanft einzustellen. Vielen Personen ist die Strahlstärke einer herkömmlichen Duschbrause zu stark. Mit einem Regenduschkopf passiert dies nicht, da der Aufsatz sehr beruhigend auf die Haut wirkt. Du solltest allerdings beachten, dass der Wasserverbrauch höher als bei einer normalen Duschbrause ist. Bei einer großen Regendusche sind es ca. 30 Liter und bei einem kleineren Standardduschkopf knapp 10 Liter pro Minute.

Welche Arten von Regenduschköpfen gibt es?

Regenduschköpfe gibt es in den verschiedensten Größen, Formen und Designs. Ein wesentlicher Unterschied ist die Art und Weise, wie der Aufsatz montiert wird. Dabei wird zwischen einer Unterputz- und Aufputzarmatur unterschieden.

Solltest du dich für eine Aufputzarmatur entscheiden, wird der Regenduschkopf direkt an das Rohr in der Wand anmontiert. Die Montage ist sehr einfach und kann auch mit einer Gebrauchsanleitung eigens vorgenommen werden. Allerdings kann die Höhe des Regenduschkopfes nachträglich nicht mehr verändert werden. Im Vorhinein muss also klar sein, wie hoch der Duschkopf angebracht werden soll.

Entscheidest du dich für eine Unterputzarmatur, hast du das Größenproblem nicht. Der Regenduschkopf wird in die Decke eingesetzt. Dieser Vorgang sollte von einem Sanitärtechniker durchgeführt werden lassen. Bei dieser luxuriösen Variante hast du das Gefühl, unter einem Wasserfall zu stehen.

Was kostet ein Regenduschkopf?

Je nach Material und Design gibt es für verschiedene Regenduschköpfe auch verschiedene Preisklassen, die wie folgt, aussehen:

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig (15 – 30€) Einfacher, kleiner Regenduschkopf für die Montur an der Wand
Mittelpreisig (30 – 150€) Große Auswahl an verschiedenen Größen und Formen
Hochpreisig (150 – 850€) Hochqualitative Regenduschköpfe mit stylischer Optik für ein luxuriöses Duscherlebnis

Einen einfachen Regenduschkopf kannst du im Baumarkt oder im Internet bereits ab ca. 15 € bestellen und testen, ob dieses Produkt deinen Vorstellungen entspricht. Bist du bereit mehr für deinen täglichen Duschkomfort zu investieren, sind dir preislich gesehen keine Grenzen gesetzt.

Wie reinigt man einen Regenduschkopf?

Mit Dauer der Benutzung kann es durch das kalkhaltige Wasser zur Verschmutzung des Duschkopfes kommen. Es gibt einige Möglichkeiten, die Reinigung vorzunehmen. Oberflächlicher Schmutz kann einfach mit einem Tuch und gegebenenfalls Reinigungsmittel abgewischt werden.

Falls einige Drüsen nicht mehr wasserdurchlässig sein sollten, probiere im ersten Schritt einfach über die Silikonnoppen mit einem Reinigungstuch zu wischen. Für eine tiefergehende Reinigung kann der Regenduschkopf abmontiert und in ein Entkalkungsmittel eingelegt werden. Im Idealfall reinigst du deinen Regenduschkopf vorbeugend, um erst gar keinen Kalk entstehen zu lassen.

Fazit

Der Trend im Badezimmer geht weg von herkömmlichen Duschbrausen hin zu Regenduschköpfen. Durch diese Umstellung ermöglichst du deinem Körper eine Entspannungsmöglichkeit in den eigenen vier Wänden. Sowohl das Design und die Form als auch die Qualität ist ein großer Fortschritt.

Überlege dir im Vorhinein gut, für welche Größe und welche Preisklasse du dich entscheidest. Zudem sollte der Regenduschkopf zu deinem Einrichtungsstil passen. Ein gewisser Aufwand mit der Auswechslung des Duschkopfes ist leider nicht zu vermeiden. Für diese Investition wirst du allerdings in Sachen Komfort merklich belohnt.

(Titelbild: Pixabay / 955169)

Warum kannst du mir vertrauen?

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Testberichte