Zuletzt aktualisiert: 2. Juni 2021

Bürostuhlrollen machen unser alltägliches Leben einfacher. Egal wie fit du bist, wenn du dir zuhause ein Arbeitsplatz einrichtest, solltest du auf einen ergonomischen Stuhl nicht verzichten. Denn Rollen unter dem Bürostuhl bedeuten Beweglichkeit und Komfort. Den kurzen Weg zum Regal oder Drucker kannst du so ganz bequem hinrollen, ohne aufzustehen und so deine Konzentration besser halten.

Damit du die perfekten Bürostuhlrollen für deinen Schreibtisch findest, kannst du hier alle wichtigen Kriterien nachlesen, die du beim Kauf beachten solltest. Zudem haben wir verschiedene Modelle miteinander verglichen und du erfährst, wie du das richtige Modell für dich findest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Bürostuhlrollen gibt es für harte und weiche Böden und können leicht ausgetauscht werden. Hartbodenrollen sind gummiert, schützen vor Kratzern und gleichen Unebenheiten aus. Weichbodenrollen für zum Beispiel Teppich verfangen sich selten und gleiten leicht auch durch Hochflor.
  • Doppelrollen-Modelle bringen eine nötige Stabilität, während Modelle mit Bremsen, Schreibtischrollen zusätzlich abgesichern.
  • Eine regelmäßige Reinigung der Bürostuhlrollen ist empfehlenswert. Sie verlängert nicht nur die Haltbarkeit der Stuhlrollen, sondern schützt besonders den Boden vor unnötiger Abnutzung.

Bürostuhlrollen im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Im folgenden Teil bekommst du einen Überblick über unsere Favoriten. Diese Übersicht kann dir helfen, eine Kaufentscheidung zu treffen. Dabei sind Bürostuhlrollen für jede Anforderung, die dann auch ganz einfach bestellt und ausgetauscht werden können.

  • Die besten Bürostuhlrollen für Parkett und Hartboden
  • Die besten Bürostuhlrollen für Teppich und Weichboden
  • Die besten Bürostuhlrollen mit Bremsen
  • Die besten Inline Skater-Bürostuhlrollen
  • Die besten Bürostuhlrollen für besondere Belastbarkeit
  • Die besten Bürostuhlrollen fürs Gaming

Die besten Bürostuhlrollen für Parkett und Hartboden

[amazon box=”B08NPLKP5H” description_items=”0″]

Die Bürostuhlrollen von COSYLAND sind perfekt für alle Hartböden wie Parkett, Fliesen, oder Holz geeignet. Durch ihre besonders dicke Gummierung gleichen sie alle Unebenheiten aus und verhindern so langfristig Kratzer und Schäden auf dem Boden. Aufgrund der Möglichkeit zwischen 10 mm und 11 mm Stiften zu wählen, sind sie passend für alle gängigen Schreibtischstuhlmodelle und auch deren Installation geht ohne Werkzeug denkbar einfach.

Durch ihr Kugellager sind die Bürostuhlrollen sehr stabil und gleiten nahezu geräuschlos. Das moderne Design wertet zudem jeden Bürostuhl optisch auf. Mit diesen geschmeidig gleitenden Rollen wird dir das Arbeiten auf einer ganz anderen Ebene Vergnügen bereiten, weshalb sie sowohl fürs Home-Office als auch fürs Großraumbüro geeignet sind.

Bewertung der Redaktion: Diese Bürostuhlrollen bieten grundlegenden Schutz für alle Hartböden und ermöglichen durch ihr ruhig gleitendes Design bestmögliche Ergonomie.

Die besten Bürostuhlrollen für Teppich und Weichboden

[amazon box=”B07J2JKCFL” description_items=”0″]

Diese Bürostuhlrollen von OfficeWorld Range sind mit ihren 65 mm Durchmesser und dem Fadenschutz besonders für hochflorige Teppiche geeignet. Die Rollen verfangen sich nicht und rollen leicht auf jedem Weichboden (Filz, Auslegeware und andere textile Bodenbeläge). Dabei gleiten sie sehr leise und ohne Widerstand. Auch der Wechsel auf andere Böden läuft problemfrei.

Diese Doppelrollen-Modelle bieten neben einer erhöhten Stabilität zusätzlichen Schutz durch die (abnehmbaren) Gehäusehälse für den eigenen Teppich, ohne sich gegenseitig zu blockieren. Aufgrund des größeren Durchmessers von 65 mm sind diese Bürostuhlrollen besonders für Menschen mit langen Beinen beliebt, denn das Arbeiten am Schreibtisch wird durch die erhöhte Position der Schreibtischrollen deutlich angenehmer.

Bewertung der Redaktion: Wer auf der Suche nach sicheren Bürostuhlrollen für Weichböden aller Art ist, der sollte diese Rollen ausprobieren.

Die besten Bürostuhlrollen mit Bremsen

[amazon box=”B081D97SKX” description_items=”0″]

Diese Bürostuhlrollen von 1M geben aufgrund ihrer ergänzenden Feststellbremsen aus kaltgewalztem Stahl besondere Sicherheit. Gerade auf sehr glatten Böden wie Fliesen oder Parkett kann der Bürostuhl so nicht mehr unkontrolliert wegrutschen. Die Polyurethan-Rollen gleiten zudem extrem leise und bieten perfekten Schutz für den Boden, damit dieser keine Kratzer oder Streifen erleiden muss. Das Kugellager bietet eine 360° Bewegungsfreiheit.

Bei diesen Bürostuhlrollen handelt es sich um mehr als nur klassische Hartbodenrollen, denn das integrierte Bremssystem gibt außerdem den perfekten Halt auf dem Boden. Sie sind einfach zu betätigen und zu lösen und sind damit ideal in den Arbeitsalltag oder die nächste Gaming-Session zu integrieren.

Bewertung der Redaktion: Wer also auf der Suche nach Bürostuhlrollen mit Bremsen für die besondere Sicherheit ist, sollte auf diese Bürostuhlrollen nicht verzichten.

Die besten Inline Skater-Bürostuhlrollen

[amazon box=”B0745BVMM2″ description_items=”0″]

Diese Bürostuhlrollen von autumndeer sind aufgrund ihres intelligenten Designs, das an Inline Skater-Rollen erinnert, besonders stoßfest und gleiten nahezu widerstandslos über fast alle Bodenarten. Während sie auf Hartböden wie Holz, Parkett oder Fliesen kratzsicher verwendbar sind, können sie ebenso auf Teppich oder anderen Weichböden ohne Rollwiderstand abrollen.

Diese Rollerblade-Rollen sind universell einsetzbar und bieten gleichzeitig einen hohen Rollkomfort, weshalb sie nicht nur perfekt in allen Büros einsetzbar sind, sondern sich vor allem in der Gaming-Szene besonderer Beliebtheit erfreuen. Die komfortable Fahrhöhe und das widerstandslose Gleiten der Rollen macht stundenlanges Arbeiten am Schreibtisch durchweg angenehm.

Bewertung der Redaktion: Diese Bürostuhlrollen, die Inline-Skatern nachempfunden sind, bieten nicht nur ein modernes Design, sondern bringen besondere Widerstandslosigkeit, Kratzfestigkeit sowie hohe Tragfähigkeit mit und sind daher perfekt für jeden Schreibtisch ein Muss.

Die besten Bürostuhlrollen für besondere Belastbarkeit

[amazon box=”B08S7F5FW2″ description_items=”0″]

Diese Bürostuhlrollen von Gbrand zeichnen sich aufgrund ihrer Doppelrollen durch eine besondere Belastbarkeit aus. Die dicke Gummierung schützt dadurch gleich doppelt alle Hartböden wie Parkett, Marmor oder Laminat vor Kratzern oder Einkerbungen. Die Nylonrollen sind besonders breit und glatt, weshalb sie auch hohes Gewicht tragen können. Diese Bürostuhlrollen gleiten weich und geräuschlos über den Boden, sodass eine extra Bodenschutzmatte überflüssig wird.

Die Bürostuhlrollen sind für alle Stühle mit 11 mm Stift. Sie sind aufgrund ihres Doppelpräzisionskugellagers stark tragend, behalten aber trotzdem ein schlankes und modernes Design. Die transparenten Rollen hinterlassen zudem keine Streifen oder unansehnliche Rückstände, während sie um 360° drehbar sind.

Bewertung der Redaktion: Durch das stabile Doppelrollen-Design dieser Bürostuhlrollen eignen sie sich besonders bei erhöhtem Körpergewicht, ohne die Vorteile von gummierten Hartbodenrollen, wie Kratzfestigkeit zu verlieren.

Die besten Bürostuhlrollen fürs Gaming

[amazon box=”B08V15FF7L” description_items=”0″]

Diese Bürostuhlstuhlrollen von Rebel bieten die perfekte Unterstützung für dein Gaming-Erlebnis. Egal wie schnell du dich im Spiel bewegen musst, diese Bürostuhlrollen fördern deine Bewegungen leichtläufig. Durch die dicke Gummierung gleitet dein PC-Stuhl schwingungsgedämpft und geräuscharm, ohne dabei Spuren auf deinem Boden zu hinterlassen. Die universelle Passform mit einem 11 mm Stift ermöglicht eine einfache Montage für fast jeden Gaming-Stuhl.

Die vernietete Schwerlastachse bietet erhöhte Stabilität und mit dem glatten Drehgelenk, das sich um 360° drehen kann, wird dein Spielerlebnis auf eine neue Ebene gehoben. Dazu bringt das moderne und dennoch stilvolle, schwarze Design die nötige Optik mit, um auch bei deinen Freunden Eindruck zu schaffen.

Bewertung der Redaktion: Durch ihre schwingungsdämpfende Funktion bei gleichzeitiger Leichtläufigkeit sind diese Bürostuhlrollen optimal fürs lange Gaming am Computer.

Kauf- und Bewertungskriterien für Bürostuhlrollen

Damit du die passenden Rollen für deinen Bürostuhl findest, haben wir hier die wichtigsten Kriterien zusammengefasst, die du beim Kauf von Bürostuhlrollen beachten musst. Diese Kriterien sind folgende:

  • Rollenart
  • Stiftgröße
  • Rollendurchmesser
  • Beweglichkeit
  • Belastbarkeit und Stabilität

Nachstehend erklären wir dir, was du bei diesen Kriterien berücksichtigen solltest, um eine gut informierte Entscheidung zu treffen.

Rollenart

Bürostuhlrollen unterscheiden sich nach der Art des Bodens, auf dem sie verwendet werden. Bei Hartböden, sollten deine Stuhlrollen gummiert sein. Das erhöht den Halt, gleicht Unebenheiten im Boden aus und sind damit kratzsicher. Sie sind durch ‘Typ w’ gekennzeichnet. Insbesondere für Hartböden haben sich hier Inline Skater-artige Rollen als erfolgversprechend erwiesen. Die Rollen haben ein leichtgängiges Kugellager, was sie besonders leise und gleitbestängig macht. Zudem sorgt ihre Gummibereifung für eine besondere Kratzfestigkeit und Stoßfederung. Bürostuhlrollen für Weichböden (‘Typ h’) bestehen meist aus hartem Kunststoff, damit sie durch Teppiche gleiten können, ohne sich festzufahren.

Stiftgröße

Die meisten Bürostuhlrollen sind über einen 11 mm breiten Stift mit dem Stuhlkreuz verbunden. Allerdings gibt es einige Modelle, die einen 10 mm breiten Stift haben. Bevor du dich also für neue Bürostuhlrollen entscheidest, solltest du die passende Stiftgröße ermitteln. Ziehe hierfür einfach eine alte Stuhlrolle ab und miss ihre Stiftbreite.

Sollte deine Stiftgröße dennoch nicht der Norm entsprechen, kannst du einfach beim Hersteller nach passenden Rollen fragen.

Rollendurchmesser

Typischerweise haben die meisten Bürostuhlrollen einen Durchmesser von 50 mm. Gerade in hochflorigem Teppich können diese allerdings einsinken und sich festfahren. Daher kannst du bei Weichbodenrollen eher auf einen Durchmesser von 65 mm zurückgreifen.

Auch bei Hartbodenrollen kann ein größerer Durchmesser und damit eine größere Auflagefläche und ein niedrigerer Rollwiderstand vorteilhaft sein. Menschen mit langen Beinen sitzen zudem höher.

Beweglichkeit

Für eine optimale ergonomische Nutzung deiner Bürostuhlrollen solltest du auf entsprechende Beweglichkeit achten und auf Rollen mit  360° Drehbarkeit zurückgreifen.

Ein Großteil der Bürostuhlrollen haben keine Bremsen, weshalb sie sich leichter verschieben lassen. Ein Schreibtischstuhl mit Bremsen kann allerdings nicht wegrutschten, was eine erhöhte Sicherheit bietet. Hierfür kannst du zwischen manuell zu betätigende Bremsen oder sitzgebremste Stuhlrollen, die im belasteten Zustand automatisch blockieren, wählen.

Belastbarkeit und Stabilität

Gerade bei erhöhtem Körpergewicht sollten deine Stuhlrollen für eine entsprechende  Tragfähigkeit ausgelastet sein. Achte aber beim Kauf darauf, wie der Hersteller die Tragfähigkeit angibt: Einige geben die Gewichtsbegrenzung pro Stuhlrolle, andere für das gesamte Set an. Doppelrollen-Modelle bieten zusätzliche Stabilität und sind mittlerweile unabhängig von der Bodenart erwerbbar.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Bürostuhlrollen ausführlich beantwortet

In diesem Abschnitt beantworten wir dir die meist gestellten Fragen rund um das Thema Bürostuhlrollen, sodass du gut informiert bist, um passende Bürostuhlrollen zu finden.

Woran erkenne ich, mit welchen Rollen mein Bürostuhl geliefert wurde?

Die meisten Schreibtischstühle sind standardmäßig mit Weichbodenrollen ausgestattet. Auf den ersten Blick bewegen sie sich auf allen Böden gleich gut, während Hartbodenrollen auf Teppichen eher schwergängig ist. Zudem sind sie aufgrund der fehlenden Gummierung in der Herstellung günstiger.

Sollte dein Bürostuhl also mit Weichbodenrollen geliefert worden sein, lohnt es sich, wenn du dir für zum Beispiel Hartboden separate, passende Bürostuhlrollen anschaffst.

Die richtigen Bürostuhlrollen bringen dir nicht nur zusätzlichen Komfort an deinem Arbeitsplatz, sondern können vor allem deinen Boden schützen. (Bildquelle: Dane Deaner / Unsplash)

Welche Bürostuhlrollen sind für meinen Fußboden geeignet?

Für Hartböden, wie Parkett, Fliesen, Holz oder Laminat sollten Hartbodenrollen verwendet werden. Diese bieten den besten Schutz für empfindliche Bodenbeschichtung, sodass auf eine zusätzliche Bodenschutzmatte verzichtete werden kann.

Weichbodenrollen sind für Teppich, Nadelfilz oder Auslegeware und aus hartem Kunststoff oder Metall, damit sie sich nicht verfangen und schwergängig werden.

Was kosten Bürostuhlrollen?

Bei Bürostuhlrollen gilt klar: Umso höher die Qualität, desto besser kannst du deinen Boden schützen. Besonders bei der Gummierung von Hartbodenrollen ist auf Qualität zu achten. Die folgende Tabelle soll dir einen kurzen Überblick über mögliche Preise geben (die Preise richten sich immer an 5er-Packungen):

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig (3 – 15€) Universalrollen
Mittelpreisig (15 – 25€) Einfache Weichboden- und Hartbodenrollen
Hochpreisig (25 – 35€) Hartbodenrollen mit/ohne Bremsen oder belastbare Doppelrollen-Modelle

Obwohl Bürostuhlrollen bereits für wenig Geld zu kaufen sind, würden wir besonders bei Hartbodenrollen mindestens mittelpreisige Stuhlrollen empfehlen, da die meisten Modelle in dieser Kategorie über eine ausreichend dicke Gummierung verfügen.

Kann ich die falschen Bürostuhlrollen verwendet?

Ja, denn insbesondere auf Hartböden (wie Parkett) können Stuhlrollen ohne Gummierung unkontrolliert wegrutschen und es können sich kleine Steine oder Krümel in die Rollen eindrücken und unschöne Kratzer in deinem Boden hinterlassen. Dadurch wird die Versiegelung des Bodens angegriffen, was den Boden anfällig für Feuchtigkeit macht. Besonders in Mietwohnungen kann das schnell sehr teuer werden.

Hartbodenrollen auf Weichböden verfangen sich hingegen schnell durch Haare oder im Teppich, was deinen Stuhl schwergängig werden lassen.

Wie kann ich meine Bürostuhlrollen reinigen?

Um die Qualität deiner Rollen zu verlängern, solltest du deine Stuhlrollen regelmäßig reinigen. Verfangene Haare und Fusseln kannst du mit einer Schere entfernen. Eingedrückte Steinchen und Krümel können zunächst mit der Hand entfernt werden.

Für eine intensivere Reinigung kannst du die Stuhlrollen einfach abmontieren und in einem Seifenbad reinigen. Anschließend empfehlen wir  dir die Gelenke mit etwas Öl oder Silikonspray zu behandeln.

Sollte ich meine Bürostuhlrollen austauschen?

Trotz aller Maßnahmen sollten Bürostuhlrollen von Zeit zu Zeit ausgetauscht werden, um deinen Boden auch weiterhin vor Kratzern und Abnutzungserscheinungen zu schützen. Eine Reparatur lohnt sich nur in seltenen Fällen. Am besten solltest du immer alle fünf Stuhlrollen gleichzeitig austauschen, damit sie sich gleichmäßig und ebenerdig bewegen.

Fazit

Die richtigen Bürostuhlrollen machen einen großen Unterschied für die Ergonomie und den Komfort beim Arbeiten am Schreibtisch oder beim Zocken mit den Kumpels. Auch deinen Boden kannst du langfristig vor Schäden und Abnutzungserscheinungen schützen. Umso besser die Qualität deine Stuhlrollen ist, desto mehr wird es dir dein Boden danken. Daher sollten neue Bürostuhlrollen immer zunächst nach der Art des Bodens (Hartböden oder Weichböden) und im nächsten Schritt nach ergonomischen Vorzügen beim Arbeiten, wie Leichtläufigkeit, Tragfähigkeit und Kratzfestigkeit ausgesucht werden. Das Design sollte hingegen lediglich eine sekundäre Rolle bei deiner Kaufentscheidung spielen.

(Titelbild: James McDonald / Unsplash)

Warum kannst du mir vertrauen?

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Testberichte